Kfz-Versicherung
Sparen Sie jetzt bis zu 800,00 €
  • Über 200 KFZ Versicherungstarife
  • Kostenfreier KFZ Tarifrechner
  • Online-Sonderkonditionen: Sparen Sie zusätzlich
Ortskennzeichen eingeben und vergleichen
  1. Wagniskennziffer: Liste der Wagnisklassen

Wagniskennziffer: Liste der Wagnisklassen

Kfz-Versicherung
Sparen Sie jetzt bis zu 800,00 €
  • Über 200 KFZ Versicherungstarife
  • Kostenfreier KFZ Tarifrechner
  • Online-Sonderkonditionen: Sparen Sie zusätzlich
Ortskennzeichen eingeben und vergleichen

Fahrzeuge werden aus versicherungstechnischer Sicht in Wagnisklassen eingeordnet, die jeweils mit einer Wagniskennziffer versehen sind. Die Wagnisklassen ergeben sich aus statistischen Risiken für die jeweilige Fahrzeuggruppe – ähnlich wie bei den Typ- und Regionalklassen. Sie beeinflussen damit die Policenkosten.

Wichtig zu wissen: Die Wagnisklasse ist einer der seltenen Gründe für die Ablehnung eines Versicherungsantrags durch die Versicherungsgesellschaft. Normalerweise unterliegen die Versicherer einem Kontrahierungszwang und dürfen Anträge nur unter ganz speziellen Voraussetzungen ablehnen. Die Wagnisklasse gehört dazu. So versichern manche Gesellschaften keine Lkws, einige auch keine Leichtkrafträder. Mit diesem Verweis können sie einen Antrag ablehnen.

Ausgewählte Wagnisklassen und ihre Wagniskennziffern sind:

  • Auto: 112
  • Kleinkrafträder bis 50 ccm: 001
  • Kleinkrafträder ab 50 ccm: 003
  • Quads: 031
  • Trikes: 030
  • Wohnmobile: 127
  • Omnibusse: 621, 625, 661
  • Miet-Lieferwagen: 271
  • Miet-Pkw: 140
  • Taxen: 150, 159
  • Lkw ab 3,5 t: 361
  • landwirtschaftliche Zugmaschinen (grünes Kennzeichen): 451
  • private Anhänger: 581
Kfz-Versicherung
Ortskennzeichen eingeben und vergleichen